Wir suchen dich

Stellenausschreibung Geschäftsführung

-
Bitte weiterleiten an mögliche Interessierte:

Stellenausschreibung (PDF).

Der Netzwerk Freie Kultur e.V. mit Sitz in Magdeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, aber spätestens zum 01.04.2022,zunächstbefristet bis zum 31.12.2023 eine qualifizierte, branchenerfahrene und engagierte Geschäftsführung in Teilzeit (35h/ Woche).
 
Geschäftsführung (m/w/d)
 
Das Netzwerk Freie Kulturist ein Zusammenschluss freier kulturschaffender Akteur:innenund Institutionen in Magdeburg. Diese haben sich mit dem Verein eine Dachorganisation geschaffen, bei der neben 5 Vertreter:innen der freien Kulturszene auch die kommunale Kulturverwaltung sowie dieKulturpolitik der Landeshauptstadt Magdeburg im Vorstandengagiert sind.
Ihre Aufgabe als Geschäftsführer:in besteht darin, mit hoher Eigeninitiative auf die Verwirklichung der Vereinszwecke hinzuarbeiten und dabei die Interessen der Vereinsmitglieder sowie die Beschlüsse des Vorstands zu berücksichtigen.
 
Der Vereinszweck wird verwirklicht durch die folgenden Maßnahmen:
 
Ihre Kernaufgaben
  • die Vernetzung, Beratung, Unterstützung und Qualifizierung der Mitglieder des Vereins sowie bestehenden und potenziellen Akteur:innen der freien Kulturszene der LandeshauptstadtMagdeburg (capacity building),
  • aktive Mitwirkung bei der weiteren Entwicklung und Umsetzung der Kulturstrategie 20:30 und der Umsetzung von einzelnen Kulturprojekten in Kooperation mit der Kulturverwaltung
  • das Wirken als Interessenvertretung der freien Kulturszene Magdeburgs im Dialog mit der Kulturpolitik, Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen,
  • die Entwicklung von Ideen und Initiativen zur Umsetzung und Finanzierung von gemeinsamen Kulturprojekten oder den Kulturakteur:innen dienlichen Maßnahmen,
  • die Organisation eines Wissensaustauschs mit Kulturakteur:innen anderer Regionen Deutschlands und Europas.
Darüber hinaus verantworten Sie im Dialog und in Zusammenarbeit mit dem Vorstand:
 
  • die Öffentlichkeitsarbeit nach innen und nach außen,sowie öffentliche Vertretung und Lobbyarbeit gegenüber Behörden, Ämternund Trägernim Sinne des Vereinszweckes,
  • Sicherstellung der technischen Infrastruktur (Betreuung der Plattformdes Netzwerks Freie Kulturund Homepage, eventuell auch des social Media-Auftritts),
  • die Kontrolle über Budget und Buchhaltung des Vereins,
  • die Organisation der Geschäftsstelle im Breiten Weg 30 in Magdeburgsowie organisatorische Steuerung des Vorstandes.
Ihre Qualifikationen
  • Sie haben ein Hochschulstudium (Diplom oder Master) im Bereich Kultur-oder Kommunikationsmanagement oder Bildungs-, Organisations-, Kulturwissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Kultur, Medien, Organisationsentwicklung oder Bildung.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse der Magdeburger Kulturlandschaft, ihrer Bedürfnisse und Arbeitsweisen.
  • Sie sind erfahren im Umgang mit Vereinsstrukturen und den dazugehörigen rechtlichen Rahmenbedingungen.
  • Sie habenkonzeptionelle Fähigkeiten, Planungs-und Steuerungskompetenz sowie Fähigkeiten zur strategischen Arbeit.
  • Sie arbeiten systematisch und sind versiert im Umgang mit Texten und visuellen Medien.
  • Sie sind sicher im Umgangmit den gängigen MS Office Programmen.
Wir erwarten darüber hinaus
 
  • eine an die Aufgaben angelehnte Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung,
  • Flexibilität, Teamfähigkeitund Belastbarkeit,
  • praktische Erfahrungen in der (politischen) Lobby-und Netzwerkarbeit sowie Kommunikationsstärke,
  • Identifikation mit den Aufgaben und Zielsetzungen des Vereins,
  • Kenntnisse im Bereich Fördermittelvergabe, Marketing oder Public Relations sind von Vorteil,
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse.
Das wird Ihnen geboten:
 
Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum,wobei die Rahmenbedingungen der Stellenausgestaltung hinsichtlich Arbeitsort und Anwesenheitin der Geschäftsstelleverhandelbar sind,
Eine gute Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben durch flexibleArbeitszeiten,
Eine bestmögliche Unterstützung bei Ihren Aufgaben durch den ehrenamtlichen Vorstandsowie ein regelmäßiger Austausch,
Die Vergütung orientiertsich amTarifvertrag(TVÖD-Kommune)voraussichtlichE9,
30Tage Erholungsurlaub,
Weiterbildungsmöglichkeiten werdengefördert und unterstützt,
Aussicht auf Gewährung von steuerbegünstigten Vergütungsleistungen (Dienstfahrrad/ÖPNV-Karte).
 
Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität. Die Büroräume des Netzwerks Freie Kultur e.V. sind barrierefrei.
 
Die Bewerbungsgespräche werden aller Voraussicht nach in der 3. Märzwoche (KW 11) in den Büroräumen des Netzwerks Freie Kultur e.V. im Breiten Weg 30 in Magdeburg stattfinden. Reisekosten für Bewerbungsgespräche sind selbst zu tragen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abschlussnachweis, einschlägige Arbeitszeugnisse, sonstige Qualifikationsnachweise, etc.) im PDF-Format ausschließlich per E-Mailan: vorstand@netzwerk-freie-kultur.de
 
Bei Fragen zur Bewerbung können Sie sich gern an Sarah Thäger per E-Mail sarah.thaeger@netzwerk-freie-kultur.deoder aber telefonisch unter 0391/4044995 wenden.
 
Bewerbungsschluss ist der 08. März2022.
stellenausschreibung
Leave a Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.