Logo STK Sachsen Anhalt

Kulturförderung: neue Programme von Bund und Land

-

Liebe Kulturschaffende,

das Land Sachsen-Anhalt und der Bund haben kürzlich neue Kulturförderprogramme erlassen.

Das neue Förderprogramm des Landes aus dem Corona-Sondervermögen scheint mir das deutlich relevantere für die meisten unter uns zu sein. DIe Antragssumme darf zwischen 5.000 € und 25.000 € liegen. Die Förderquote beträgt max. 80 %. Inhaltlich ist es seeehr breit gefasst. Gefördert werden u.a. interaktive und hybride Veranstaltungsformate, generationsübergreifende Projekte aber auch die grundsätzliche Anstrengung sein Publikum wiederzugewinnen. Also insgesamt sehr interessant meiner Meinung nach. Antragsschluss ist der 1. Oktober 2022

Hier gibt es alle detaillierten Infomationen: https://kultur.sachsen-anhalt.de/kultur/kultur-aktuell/news-details/news/corona-sondervermoegen-land-foerdert-kulturprojekte/

Das neue Förderprogramm des Bundes hat indes den Fokus den “nachhaltigen Erhalt sowie die angemessene Profilierung national bedeutsamer und das nationale Kulturerbe prägende Kultureinrichtungen” zu fördern. Tja, genau. Mehr Informationen darüber gibts hier: https://kultur.sachsen-anhalt.de/kultur/kultur-aktuell/news-details/news/antraege-einreichen-bund-foerdert-kulturelle-infrastruktur/

Wenn jemand einen dieser Anträge gemeinsam durchkauen möchte, so möge sie oder er sich gerne bei mir melden.

Liebe Grüße

Philipp

Leave a Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.