Briefkästen als Symbolbild für Kommunikation

Kommunikation: Plattform und Verein

-

Liebe Mitglieder der Plattform,

mich erreichten vereinzelt Nachrichten, dass nicht jede oder jeder Bescheid wusste über das letzte Zoom-Meeting am Donnerstag, den 20. Januar. Das ist ärgerlich und erklärbar, aber vor allem ist es änderbar.

Noch ist es ein bisschen ein Durcheinander: es gibt den über die Pandemiezeit mühsam händisch aufgebauten Mailverteiler von Christian Szibor einerseits, dazu gibt es andererseits den Verteilerkreis derer die sich hier auf der Plattform angemeldet haben. Das sind mittlerweile immerhin ca. 90 Personen. Und es gibt drittens den Kreis derer, die warhaftig Mitglied im Verein geworden sind. Das sind derzeit ca. 30 Personen/Institutionen. Dies drei Kreise überschneiden sich unterschiedlich stark sind aber eben nicht kongruent.

Der Vorstand und auch ich wollen das zeitnah gerne zusammenführen, damit es einfacher zu handeln ist, aber auch damit niemand kommunikativ abhanden kommt. Ihr wisst aber auch, dass das zur Zeit alles noch ehrenamtlich gemanaged wird.

Alle 5 Vorstandsmitglieder erreicht ihr übrigens stets über diese Email-Adresse:
vorstand[at]netzwerk-freie-kultur.de

Und folgendes könnt ihr selbst beitragen:

  1. Wer bisher nur über Christian Szibors Rundmails informiert wird, möge sich bitte auf der Plattform anmelden mit eben jener Email-Adresse mit der man auch fortan Informationen empfangen mag. Wir wollen Christian diese Mühe abnehmen seinen Verteiler manuell pflegen zu müssen. Das hat er nun über anderthalb Jahre lang schon getan.
  2. Wer Mitglied im Portal ist aber noch nicht im Verein, der kann das hier ändern und Mitglied werden.
  3. Teilt bitte mit, wenn sich eure Emailadresse geändert hat oder wir eine andere nutzen sollen als bisher. Diese Info gerne an mich, ( mail[at]philipp-schmidt.net )
  4. Checkt euren Spam-Ordner ob Mails von uns dort gelandet sind und falls ja, fügt den Absender zur Liste der sicheren Empfänger hinzu.
  5. Es gibt einen Kalender hier auf unserer Plattform in dem wichtige Termine eingetragen werden. Darunter auch die Zoom-Meetings. Diesen findet ihr hier. Er wird bisher gepflegt von Jacqueline Brösicke und mir. Wenn ihr unsicher seid ob ihr was verpasst, schaut da rein.


Beste Grüße
Philipp

kommunikation
Leave a Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.