NFK Equipmentverleih

Netzwerk Freie Kultur e.V.

Lichtset Stairville 4x RevueLED
lichtstativ_2. eurolite_dmx_move_control_512. case_4x_revueled_120.
Licht & Projektion
Lichtset Stairville 4x RevueLED

Showlicht in allen Farben und Warmweiß

Der Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX ist ein vergleichsweise leistungsstarker Scheinwerfer. Er ist einer der wenigen RGB WW-Scheinwerfer in seiner Preisklasse und zeichnet sich überdies durch eine besonders helle LED aus. Der Lüfter arbeitet erfreulich leise. Der fixe Abstrahlwinkel ist so groß, dass sich die LED zur flächigen Grundausleuchtung von Bühnen in allen Farben und Warmweiß eignet. Mit Flügeltoren kann der Lichtkegel bei Bedarf begrenzt werden. Auch ein Stroboskopeffekt ist möglich. Dank eines Doppelbügels lässt sich die Leuchte flexibel aufhängen oder stellen. Darüber hinaus hat sie ein paar hilfreiche Features an Bord, die sich im rauen Bühnenalltag auszahlen. Wer die RevueLEDs auf Tour mitnehmen möchte, kann jeweils zwei Strahler bestens geschützt in einem optional erhältlichen Transportcase verstauen.

Strahlend hell und großflächig

Mit nicht weniger als 120 Watt und einer Farbtemperatur von 3000 Kelvin bietet der Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX eine satte Lichtausbeute in allen aus Warmweiß, Rot, Grün und Blau mischbaren Farben. Die LED ist vergleichbar mit einem herkömmlichen 575 Watt-Leuchtmittel. Dabei hat der Scheinwerfer nur eine Leistungsaufnahme von maximal 130 Watt. Der Abstrahlwinkel liegt bei weiten 50°, die Refreshrate bei 8000 Hz. Ein Filterrahmen ist nicht vorhanden. Die verriegelbaren Power Twist-Buchsen sorgen für sichere Stromanschlüsse. An der Fangseilöse kann ein Sicherungsseil vorschriftsgemäß befestigt werden. Bedient wird der Strahler entweder mit Menütasten unterhalb des Displays oder per DMX-Steuerung mit sieben Kanälen. Mit einem dreipoligen DMX-Kabel kann ein Lichtpult angeschlossen werden. Führt man das Steuerungssignal aus dem DMX Out in einen weiteren Scheinwerfer, können beide im Master-Slave-Modus arbeiten.

Die flexible Bühnengrundausleuchtung

Der RevueLED 120 COB RGB WW DMX bietet Clubbetreibern und Veranstaltern in Multifunktionsräumen sowohl eine bunte als auch warmweiße Grundausleuchtung. Bands auf kleinen und mittelgroßen Bühnen erhalten nicht nur ein dimmbares Aufhelllicht, sondern zusätzlich einen Stroboskopeffekt. Betreiber von Kleinkunst-und Comedybühnen können mit zweien dieser Scheinwerfer eine klassische Bühne in Weiß erzeugen. Überdies können sie gleichzeitig für weitere Szenen flächiges Bühnenlicht in allen mischbaren Farben realisieren. Und sie profitieren während gesprochener Sequenzen von dem besonders leisen Lüfter. Musiker und DJs auf Tour können die Scheinwerfer in dem maßgeschneiderten optional erhältlichen Truhencase gut geschützt von Showcase zu Showcase befördern. Und Videofilmer erhalten eine gleichmäßige Ausleuchtung von Szenenflächen.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Vorhang auf - Bühne bunt

Ein kleine Band kann mit nur zwei Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX ihre Bühne effektvoll in Szene setzen. Dazu stellt sie die Scheinwerfer auf zwei handelsübliche Lichtstative links und rechts der Bühnenkante. Die Spots werden so gedreht, dass sie im 45°-Winkel seitlich von oben auf die Bühnenmitte leuchten. Die DMX-Steuerung stellt sich die Band zur Selbstbedienung an den Bühnenrand. Unter der Bühnenkante verlegt man ein DMX-Kabel, um den DMX Out des ersten mit dem Input der zweiten Leuchte zu verbinden. Zur Ansteuerung genügt ein kleines Lichtpult mit sieben Kanälen. Dieses stellt man beispielsweise neben das Keyboard. Da auf dem siebten Fader vorprogrammierte Automatikprogramme liegen, können unauffällige Wechsel zwischen Showlicht und Moderationen von der Bühne aus realisiert werden.

Starting From € 30.00 per Day
  Available   Partially Reserved   Not Available
April 2024
MonTueWedThuFriSatSun
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Select a Pickup and Drop Off Date